Neuigkeiten

Kurse zum Jahresende

Auch im November und Dezember möchten wir Ihnen wieder spannende Kurse anbieten:
von Nasenarbeit über Begegnungstraining bis hin zu Targettraining und VIP-Training. Es ist bestimmt etwas Passendes für Sie und Ihren Vierbeiner dabei.
Außerdem: Mantrailing-Workshop am 10. November!

weitere Infos


» » » weitere Neuigkeiten

Über das Hundezentrum Rhein-Main

Hundezentrum Rhein-Main Gebäude Frontansicht

Das Hundezentrum Rhein-Main besteht seit Anfang 2009.

Selbstverständlich ist das Einzugsgebiet jedoch nicht nur auf den Raum Rhein-Main begrenzt. Schon in den ersten Monaten seit seiner Eröffnung ist das Hundezentrum Rhein-Main weit über die Grenzen Hessens bekannt und empfängt Hunde sowie Halter aus ganz Deutschland.

Ganzheitliche und professionelle Dienstleistungen rund um den Hund sind das Aushängeschild des Betriebes.

Wir sind Mitglied im BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e.V.).

Philosophie

Die Gründung des Hundezentrums Rhein-Main erfolgte aus einer klaren Intention heraus:

Hunden und Hundehaltern soll durch ein breites Spektrum an Angeboten — unter einem Dach zusammengefasst — eine kompetente Anlaufstelle geboten werden, an der die wichtigsten Sparten der Bereiche Hundehaltung, Hundeerziehung und Hundeversorgung durch umfassende und professionelle Dienstleistungen abgedeckt werden.

Grundsätzlich wird in allen angebotenen Bereichen vollkommen gewaltfrei mit den Hunden gearbeitet (erfahren Sie dazu mehr u. a. unter Hundeschule > Arbeitsweise). Sie können sicher sein, dass Ihr Hund bei uns mit erfahrenen und herzlichen Händen betreut wird, egal ob in der Hundepension, der Hundeschule, der Tierarztpraxis für Verhaltenstherapie oder bei der Praxis für Tierphysiotherapie.

Kompetentes und gut geschultes Personal mit langjähriger Erfahrung ist der Grundstein für die Umsetzung dieser Philosophie.

Entstehungsgeschichte

Die Tanzfläche des Club '74 vor einigen Jahren
Dort, wo früher bei Disco-Licht getanzt wurde,...

Das Gebäude des Hunzentrums Rhein-Main, welches ursprünglich eigens für die überregional bekannte Discothek „Club '74“ gebaut wurde und seither mehrere Tanz-Clubs beherbergte, ist durch seine baulichen Eigenschaften geradezu prädestiniert, nunmehr als Standort für u. a. eine Hundepension zu fungieren.
Die Wände der heutigen Pension wurden beim Bau speziell schallgedämmt konstruiert, um Musik und Disco-Geräusche für die Außenwelt zu dämpfen. Heute kommt diese Eigenschaft der Hundepension zugute, so dass auch bei gelegentlichem nächtlichen Bellen Anwohner keine Angst vor Belästigung haben müssen.

Die ehemalige Tanzfläche ist jetzt Pensionsraum
...entstand ein mit Tageslicht erfüllter Pensionsraum.

Natürlich wurde der große Raum des ehemaligen Tanzsaals speziell für die Bedarfe der Hundepension komplett umgebaut. Die größte und einschneidendste Maßnahme gegenüber dem ursprünglichen Zustand ist das Einfügen einer großen Fensterfläche über die gesamte Länge des Raumes.

Ehemalige Club-Bereiche fungieren heute als Seminarräme für Veranstaltungen, als Büroräume und Wohnräume des Personals.

Sie sind herzlich eingeladen, sich die Räume und das umliegende Gelände des Hundezentrums Rhein-Main persönlich anzuschauen. Unser virtueller Rundgang bietet einen ersten Einblick in das Leben und Spielen auf unserem Gelände.